Konzepte

FÜR IHREN ERFOLG!

Experte

MIT ERFAHRUNG!

Kompetenzen

DIE SIE NUTZEN KÖNNEN!

Mehr als die Summe der

Erfahrungen und Kompetenzen

Was andere über mich sagen…

Im Laufe der letzten 20 Jahre wurde Thomas Werner zu einem erfolgreichen Gestalter von individuellen Managementsystemen und der damit verbundenen Aus-, Fort- und Weiterbildung aller Mitarbeiter in einer Organisation. Er verantwortet als Berater die Themen QUALITÄT & BILDUNG in mehreren Teams und Unternehmen.

Thomas Werner gilt heute in Deutschland als einer der führenden Experten auf diesem Gebiet und ist als Autor und Speaker “gegen den Formalismus und Optimierungswahn” unterwegs. 2005 wurde die WERNER CONSULT gegründet um Systeme zu konzipieren, die den Nutzern dienen.

Berufs- und Projekterfahrungen

25 Jahre Geschäftsfeld- und Konzeptentwicklung in mittelständischen Unternehmen insbesondere:

  • Entwicklung von Unternehmens-, Markt-, Produktstrategien
  • Optimierung von Geschäftsprozessen, Organisationsstrukturen, Personaleinsatz
  • Durchführung von Umstrukturierungsmaßnahmen/ Sanierungsprojekten, Interimsmanagement
  • Erstellung von Strategieplänen, Entwicklung und Einführung neuer Geschäftsfelder
  • KundenKontaktKompetenz und situationsgerechtes Handeln

Branchenerfahrungen

Automobile (Vertrieb), Aus,- Fort- und Weiterbildung (Zertifizierung von Bildungsträgern und Maßnahmen), Beratung interkulturell (Botschaften und Konsulate), Gebäudedienste (Facility Management), Nahrungsmittelhandel (Import aus Asien), Gesundheit (Ärzte und Praxen, Kliniken, Pflegedienste), Sicherheit (Security Management, Deeskalationsmaßnahmen, Kontaktkompetenz), Softwarehersteller (Gesundheit und Sozialbereich), Stiftungen und Zertifizierungsstellen.

Die Entwicklung

begann sicherlich beim faulen Apfel in meiner Ausbildung und wurde Mitte der 80er während meines Studiums an der UNI Lüneburg zur Passion. Qualität & Bildung begleiten mich seitdem auf meinem Weg.

Dieser Weg führte mich bis an die Spitze von Dienstleistungsunternehmen mit Handlungsvollmacht. Dabei waren meine Aufgaben immer mit der Aufbau- und Ablauforganisation von Geschäftsfeldern verbunden, meine besondere Stärke ist die Verbindung von Bildung und Qualität.

Zurzeit

entwickle ich Kollaborationsplattformen für den Gesundheits- und Sozialbereich. Auf der Basis von Dienstleistung 4.0 – eine der Herausforderungen unserer Zeit. Dort entstehen Orte (so möchte ich das nennen) an denen sich Menschen, Organisationen und Unternehmen treffen, um sich Dienstleistungen (BackOffice) zu teilen.

Insbesondere die Cloud wird diese Dienstleistungen gravierend verändern und ich bin ein Teil dieser Veränderung.

Unsere Leistungen helfen nicht allen.

Aber Vielen!

Die persönlichen Erfahrungen und Bewertungen unserer Kunden sind die überzeugendste Basis zur Einschätzung unserer Leistungen. Von einer Vielzahl unserer Kunden haben wir bereits Erfahrungsberichte. Um WerCon bewerten zu können, müssen Sie unsere Leistungen min. 3 Monate regelmäßig genutzt haben. Deshalb bitten wir unsere Kunden erst nach diesem Zeitraum um einen Erfahrungsbericht, welchen wir zyklisch (in einem Newsletter) veröffentlichen.

Grundlage: 96 Erfahrungsberichte. Wir möchten darauf hinweisen, dass es sich um originale Einzelbewertungen unserer Kunden zu deren Erfahrungen mit WerCon handelt, aus denen keine garantierte Wirkung abgeleitet werden kann.

Was ich sehr gut kann:

Man sagt mir nach, dass ich Anforderungen sehr schnell erfasse und situationsgerecht handle. Das sollte ich auch, da die KundenKontaktKompetenz ein von mir entwickelter Prozess ist. Der einfachste Weg ist aus einer Metaposition leichter zu erkennen, die Hindernisse im Unternehmen und/oder im Wettbewerb lassen sich so unvoreingenommen analysieren.

So lassen sich neue Geschäftsfelder und deren Potentiale leichter erkennen und entsprechende Maßnahmen entwickeln und etablieren.

Dass in diesem Kontext change management, lean management und business process management nur zusammen funktionieren und eine hohe Herausforderung für alle Beteiligten sind, ist die Triebfeder aller Handlungen zum gegenseitigen Nutzen. Hier werden meine Kompetenzen und Qualifikationen greifbar.

Deshalb ist mein „Trigger“ das Qualitätsmanagement, denn jeder will besser werden!

Und wenn es unverständlich wird

hilft der Erklärbär. Wie sagt man „ein Bild sagt mehr als tausend Worte“.

Und natürlich wollen Sie wissen was das kostet – da kann ich nur für meine Leistungen sprechen.

Meine Expertisen erhalten Sie für nur 500,00 € pro Stunde oder 3.000,00 € am Tag.

Ich weiß natürlich, dass das viel zu günstig ist für das, was Sie alles erhalten. Wenn Sie in einem Vorgespräch, welches kostenfrei ist, die Anforderungen genau aufgeben – erhalten Sie eine Offerte mit Ablaufplan. Einmal im Jahr erlaube ich mir einen Auftrag als Projekt pro bono zu übernehmen. Sollten Sie daran oder an Fördermitteln für ihr Vorhaben interessiert sein, so schreiben Sie das über das Kontaktformular.

Am schnellsten erreichen Sie uns, mit diesem Kontaktformular